Viel Essen – schlechter Ratgeber

1971 18. Jahrgang aus der Zeitschrift „neuform“ Gewinne Dein Leben zurück Viel hilft nicht viel - Trübe Augen durch ÜberernährungVon Dr. med. homöop. Heinrich Will (1891-1971) Nehmen wir einen erlebten Fall: Frau K. war beunruhigt darüber, dass ihr Mann immer so trübe Augen habe. Er sei sonst vollkommen gesund, Blut- und Organuntersuchung, sowie Röntgendurchleuchtung hätten keinerlei krankhaften Befund ergeben. Sehen wir uns Herrn K. nun etwas näher an:…

0 Kommentare

Zucker

WARUM DEFINIERE ICH ZUCKER ALS GIFT WIE DROGEN❓ Weil Zucker generell stark säurebildend ist. Und wenn Zucker in diesen grossen Mengen konsumiert wird, wie das heute in der Praxis geschieht, vergiftet es den ganzen Organismus erheblich, wie andere stark säurebildende Produkte auch. Säurebildende Produkte sind für den gesunden Organismus zwar ebenso wichtig wie basenbildende Produkte, aber nicht in Form von raffiniertem Zucker. Und das richtige Mengenverhältnis von 80…

0 Kommentare